Eigentlich Pflichtlektüre

Liebe Leute, garantiert: Wer dieses Buch liest, sieht die Welt mit anderen Augen. Und das Leben! „Factfulness“ müsste zur Pflichtlektüre erklärt werden – für die politische und journalistische Zunft, für Menschen, die sich engagieren, für Menschen, die immer wieder an der Welt zu verzweifeln drohen, mithin für alle, die bereit sind, ihr Denken, ihre Meinungen…