Egal, ob’s stimmt oder nicht

Liebe Leute, wie geht’s Euch so? Nach der morgendlichen Lektüre von zwei Tageszeitungen und zwei führenden Online-Plattformen drängen sich derzeit drei Varianten auf: weinen, lachen – oder wieder ins Bett gehen.  Der von „Weisheit“ gesegnete Trump, der „Hulk“ Johnson, Erdogan und eine EU, die sich lächerlich macht, der Brexit… Lügen statt Wahrheiten, Behauptungen statt Tatsachen,…

Damit wir mehr bleiben…

Liebe Leute, und wieder ist politisch-medial soviel Überraschung – nach Halle. Der Mord an Lübcke. Der Terror der NSU. Der rasante Anstieg von rechtsextremistischen Straftaten. Die Identitären. Der rechtsradikale Flügel der AfD und die Verbindung zu Neonazis. Weiß man alles. Kann man zumindest wissen. Muss man wissen. Und deshalb wundere ich mich – über die verbreitete…

Drei Euro retten den Kuchen nicht 

Liebe Leute, ganz schlicht ist’s meistens am besten: Wie wir leben und wirtschaften, das schadet der Erde. Die Mehrheit der Menschen in unserem Land hat das verstanden. Die Minderheit nicht. Wer dazu zählt, ärgert sich jetzt maßlos – oder hört auf zu lesen. Schade.  Dass die Art und Weise, wir wir leben und wirtschaften, der…

Erst auf Linie – und jetzt Opfer

Liebe Leute, die Seele der Ostdeutschen – publizistisch läuft’s oft falsch.  Ich erinnere mich noch gut an meine Besuche – „drüben“ bei der Verwandtschaft. Neben all’ dem Grau in Grau blieb ein Gefühl haften – nämlich jenes, nicht frei atmen zu können…  Die vermeintliche Tiefenanalyse hat ja schon im Vorfeld der Landtagswahlen in Sachsen und…

Afrika – missbraucht 

Liebe Leute, als ich in Praia, der Hauptstadt der Kapverden, abends vor der Pension auf die Straße trat und auf die gegenüberliegende Hauswand schaute, traute ich meinen Augen beim Blick auf die Wandmalerei kaum: der afrikanische Kontinent in den pan-afrikanischen Farben mit einer gereckten, kämpferischen Faust – und im Fenster ein Schwimmring in der Auslage……

Ohne Humanismus ist alles: nichts

Liebe Leute, „dumm ist, wer glaubt, was in Zeitungen steht und im Fernsehen kommt“… Derlei findet ungemein viel Zustimmung im Netz – bei den Rechtsaußen. Und mit jenen sollen wir also jetzt reden, wie ich vielfach las? Sie haben ja aus Protest und nur zum Teil aus Überzeugung die AfD gewählt?  Um nicht missverstanden zu…

Vielleicht eine Mauer bauen…

Liebe Leute, das kapverdische Eiland Maio und die Wahlen im Osten: Wie passt das zusammen? Die Welt ist klein… Hier auf Maio gibt’s ein paar Deutsche, darunter auch aus dem Osten. Und, nun ja, natürlich wird’s in den Gesprächen auch politisch. Eine sehr sympathische, im Osten aufgewachsene Berlinerin sagte dieser Tage: „Die lebten schon damals…

Greta – und die Gretchenfrage

Liebe Leute, Greta – tagaus und tagein. Oft gleichzeitig: Die großen und kleinen Gazetten oder Nachrichtenportale liefern Bilder und Texte en masse. Und die digitalen Medien laufen über – die längst Überzeugten posten, was die Tastatur hergibt, und die Gegner kübeln Häme, ja auch Hass hinaus in die Welt. Medienpolitisch, nun ja, ließe sich alles…

Wie gut wir es doch haben!

Liebe Leute, wenn ich mit (meist jüngeren) Menschen auf den Kapverden spreche, höre ich immer wieder solche Worte: „Die denken doch nicht an uns“ oder „Die machen, was sie wollen“… Gemeint ist die Regierung. Manchmal muss ich fast schmunzeln – denn wie sich die Sätze doch gleichen.  Nun, beurteilen kann ich nicht wirklich, ob die…

Kein Leben ohne Sünde möglich: Handeln!

Liebe Leute, das Klima… Ich weiß, auch nur ein falsches Wort und ich habe ein paar FB-Freunde weniger. Aber es folgen „falsche“ Worte, ja sogar Sätze. Nehmen wir einen Dorfbewohner hier auf der Insel Maio: Er hat ein paar Tiere und ein bisschen Land fürs Nötigste. Fischen tut der Nachbar. So vergeht Jahr’ um Jahr’.…