Höchster Richter a.D. liest Politik die Leviten

„Fridays for Future“ ist eine „Art von Selbstjustiz“? Die Aufnahme von vielen Flüchtenden im Jahr 2015 war ein Akt der „partiellen Bankrotterklärung des Rechtsstaats“? Wer solche Sätze sagt, darf gemeinhin politisch ziemlich weit rechts verortet werden.  Ohne Fragezeichen gesagt hat diese Sätze Hans-Jürgen Papier, ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Und zwar bei der Reihe „Forum Zukunft“…

Details

Schnell und klar – sonst droht Gefahr

Da sage nochmal jemand, Politik sei nicht spannend… Jetzt wirbelt’s die CDU durcheinander. Dahinter steckt im Kern ein seit langem währender, immer mehr aufbrandender Richtungsstreit. Das könnte dramatische Folgen haben – nicht nur für die CDU, sondern für die Demokratie: Die AfD wartet nur auf das Zerbröseln… Mehr Konservatismus, mehr Werte, mehr Führung – für…

Details

Schleichendes Gift

Liebe Leute, der Ungeist ist längst aus der Flasche. Und wie schnell und vor allem wie stark sich dieses Gift wider die Aufklärung, mithin die Humanität verbreitet hat und wirkt: dafür ist der Wechsel des AfD-Bundessprechers Jörg Meuthen zum Kreisverband Baden-Baden ein weiterer Beweis. Doch „Flucht“, wie es häufig heißt?  Mit einer großen Portion Sarkasmus…

Details

Die Katze und das Klinikum

Liebe Leute, die Kliniken in Baden-Baden und im Landkreis Rastatt: erhalten oder schließen – und stattdessen ein zentraler Neubau? Das soll per Gutachten geklärt werden. Gut möglich also, dass die aktuellen Standorte in Baden-Baden, Bühl und Rastatt bald, genauer: in ein paar Jahren nur noch Vergangenheit sein werden. Dazu fallen mir spontan ein paar journalistische…

Details

Erfolg frisst: Seele schützen

Liebe Leute, wir sind Kurstadt. Wirklich? Ab Februar steht’s bei 38 Heilbädern und Kurorten in Baden-Württemberg auf dem Ortsschild – in Baden-Baden nicht. Schlimm? Das allein nicht – aber anderes. Aufhebens machen wegen Petitessen, also Kleinigkeiten – das ist in diesen, unseren Zeiten ja auch publizistisch sehr beliebt. Deshalb gerät das Große, das wirklich Wichtige aus dem…

Details

Weltrettung muss warten

Anspruch und Wirklichkeit treffen mitunter hart aufeinander. Klimaschutz? Hehre Ziele, salbungsvolle Worte samt öffentlicher Kampagne mit dem Titel „Baden-Baden setzt auf 37“: landet bei 13… Die nackten Zahlen zeigen das Versagen (nicht nur) in Baden-Baden. Dabei gäbe es Lösungen. Die Zahlen gehen so: Bis zum Jahr 2020 – also jetzt – sollten 37 Prozent Kohlenstoffdioxid…

Details

Anzeige wider das Widerwärtige

Widerlich. Widerwärtig. Würdelos. Was die Rechten nach der AfD-Demo vor dem SWR-Funkhaus in Baden-Baden ungestraft ins WWW und damit in die digitale Welt schickten, findet große Resonanz: tausendfache und oft abgründig-beleidigende „Kommentare“ zeugen davon. Die Welle rollt. Zwei Mitglieder des Kreisverbands der Linken, darunter Vorstandssprecherin Michaela Zeyer, haben nach einem Interview nun Anzeige erstattet. Natürlich…

Details

Hitlers „Brut“ – oder die Hetze der Rechten

„Mich lässt diese gewalttätige Hassrede nicht mehr los.“ Das hat ein Mitglied der Facebook-Gruppe „Baden-Baden gegen Rassismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit“ nach der AfD-„Demo“ vor dem SWR-Funkhaus am vergangenen Samstag geschrieben. Mir geht es keinen Deut anders. Zumal: Die Rechten hetzten mit mehr als nur einer Hassrede. Und selbst aus „Mein Kampf“ wurde zitiert… Tatsächlich habe…

Details

Verbaler Matsch – dumm und dreist

„Ausmisten ist das Gebot der Stunde.“ Solche und ähnliche Sätze sagt Stefan Räpple, wenn er gegen den vermeintlichen „Raubbau am Volk“ hetzt. Aus rein kommunikativer Sicht ist Räpple, selbst für AfD-Verhältnisse ganz rechts außen, jetzt erneut ein Treffer gelungen: Er hat mit seiner Ankündigung einer Demo vor dem SWR-Funkhaus seine Brüder und Schwestern im Geiste…

Details